Zur Preisbildung von Forwardkontrakten im Strommarkt - Eine empirische Untersuchung des deutschen Strom-Terminmarktes

von: Burkhard Schnorrenberg

DUV Deutscher Universitäts-Verlag, 2009

ISBN: 9783835094086 , 266 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 64,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Zur Preisbildung von Forwardkontrakten im Strommarkt - Eine empirische Untersuchung des deutschen Strom-Terminmarktes


 

Burkhard Schnorrenberg untersucht, inwieweit die in der ökonomischen Theorie entwickelten Preisbildungsansätze für Terminkontrakte auf Strom-Forwardkontrakte anwendbar sind. Wesentliche Elemente der Arbeit sind eine Analyse der Forwardpreise auf der Basis der Riskpremium-Theorie, eine Untersuchung der Beziehungen zwischen verschiedenen Teilmärkten von Forwardkontrakten sowie eine Überprüfung der Backwardation-Hypothese.

Dr. Burkhard Schnorrenberg promovierte bei Prof. Dr. Carl-Christian von Weizsäcker an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Er ist Analyst im Bereich Energiewirtschaft bei Roland Berger Strategy Consultants in Düsseldorf.