Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs. 1111 Kicker-Weisheiten

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs. 1111 Kicker-Weisheiten

von: Arnd Zeigler

Humboldt, 2009

ISBN: 9783869109626 , 254 Seiten

5. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 11,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs. 1111 Kicker-Weisheiten


 

Fußball ist für viele das Thema Nr.1. Und mit der WM 2006 in Deutschland und der anschließenden Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz wird Fußball auch künftig im Mittelpunkt stehen. Ob Spieler, Funktionäre oder Journalisten: Wenn etwas zum Thema Fußball gesagt wird, dann kommen oft erstaunliche Zitate dabei heraus. Seit mehr als zehn Jahren sammelt Arnd Zeigler diese Zitate, um sie für seine wöchentliche Radio-Comedy Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs zu verwenden. Erstmals erscheint dieser reiche Zitaten-Schatz nun als Buch, bebildert mit kultigen Illustrationen der 50er und 60er Jahre. Hier einige Beispiele:"Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken." (Lothar Matthäus), "Den Großteil meines Geldes habe ich für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst." (George Best), "Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen." (Paul Breitner), "Sie können ruhig etwas lauter nicken." (Udo Lattek), "Das Problem des deutschen Fußballs ist der Mangel an Quantität der Qualität." (Uli Stielike), "Zu fünfzig Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht." (Rudi Völler), "Alles andere ist schnullibulli!(Werner Hantsch).