Patientenrechte am Ende des Lebens - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Selbstbestimmtes Sterben

von: Wolfgang Putz, Beate Steldinger

Verlag C.H.Beck, 2016

ISBN: 9783406687549 , 318 Seiten

6. Auflage

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 14,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Patientenrechte am Ende des Lebens - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Selbstbestimmtes Sterben


 

Inhalt Heute können Patienten selbst bei schwersten unheilbaren Körper- und Gehirnschäden fast 'unendlich' lang am Leben gehalten werden. Nicht selten muss dann das 'Sterbenlassen' des Patienten juristisch erkämpft werden. Die Autoren zeigen anhand praxisnaher Fälle, wie man sinnvoll für eine solche Situation vorsorgt und notfalls das Recht auf den eigenen Tod erstreitet. Behandelt sind u.a. folgende Themen und Fragen: - Selbstbestimmung und Vorsorge bei Krankheit und Tod, Durchsetzung Ihrer Rechte - Recht auf Leben, Recht auf Sterben, Pflicht zu leben? - Medizinische und rechtliche Grundlagen Zielgruppe Für Betroffene, Angehörige, Betreuer, Ärzte, Pflegepersonal, Anwälte, Rechtspfleger und Richter.