Marlon - meine Liebe, mein Leid

von: Tarita Teriipaia

Heyne, 2009

ISBN: 9783641014353 , 289 Seiten

Format: ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Marlon - meine Liebe, mein Leid


 

Sie liebten und sie schlugen sich ...

Tarita ist 19 Jahre jung, als sich Marlon Brando, Ikone und Enfant terrible des amerikanischen Films, 1960 während der Dreharbeiten zu 'Meuterei auf der Bounty' in die bildhübsche Tahitianerin verliebt. Der bereits zum zweiten Mal verheiratete Schauspielrebell lässt sich scheiden, und eine Liebesbeziehung zwischen Hingabe und tiefem Leid, Zärtlichkeiten und Demütigungen beginnt, die bis zu Brandos Tod im Jahr 2004 dauern wird.

Zum ersten Mal erzählt Tarita Teriipaia die ganze Wahrheit über die 43 Jahre dauernde Beziehung zu Marlon Brando, den sie nie aufgehört hat zu lieben. Ein ergreifendes Porträt eines Schauspielers, der an seinem eigenen Erfolg zerbrochen ist, aber auch die Geschichte einer unmöglichen, zerstörerischen und zugleich grenzenlosen Liebe.