Neue Gedanken - neues Gehirn - Die Wissenschaft der Neuroplastizität beweist, wie unser Bewusstsein das Gehirn verändert - Vorwort von Daniel Goleman

von: Sharon Begley

Arkana, 2009

ISBN: 9783641012670 , 512 Seiten

Format: ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Neue Gedanken - neues Gehirn - Die Wissenschaft der Neuroplastizität beweist, wie unser Bewusstsein das Gehirn verändert - Vorwort von Daniel Goleman


 

Inhalt

6

Geleitwort des Dalai Lamas

10

Vorwort von Daniel Goleman

15

Kapitel 1

20

Können wir uns verändern? Das überholte Dogma vom fest verdrahteten Gehirn

20

Das Dogma der Unveränderbarkeit

23

Buddhismus und Wissenschaft

34

Von Uhren und Teleskopen

41

Das »Mind and Life«-Institut

48

Kapitel 2

60

Der verzauberte Webstuhl: Die Entdeckung der Neuroplastizität

60

Die Kartografen

60

Flexible Verbindungen

70

Die Silver-Spring-Affen

81

Den Blitz hören und den Donner sehen

93

Kapitel 3

102

Frische Zellen für alte Gehirne: Die Neurogenese

102

Ein Familienerbe

104

Vogelgehirne

106

Eine anregende Umgebung

115

Ein kurzer Blick auf die Rechte der Tiere

119

Neurogenese beim Menschen

122

Lauf!

131

Neurogenese und Depression

138

Das sich verändernde Selbst

141

Kapitel 4

145

Ein Kind soll sie führen: Neuroplastizität im kindlichen Gehirn

145

Das Gehirn, mit dem wir auf die Welt kommen

146

Mit den Augen hören, mit den Ohren sehen

155

Was die Blindenschrift-Leser zeigten

166

Mit den Augen hören

185

Sprache »sehen«

188

Blind malen

195

Neuverdrahtung von Legasthenikern

198

Aufmerksamkeit ist wichtig

205

Kapitel 5

212

Fußabdrücke im Gehirn: Sinnliche Erfahrungen formen die Gehirnstruktur beim Erwachsenen

212

Jugendliche Gehirne

215

Das Experiment mit verbundenen Augen

218

Der Preis der Neuroplastizität

223

Phantomglieder

225

Besserung nach einem Schlaganfall

230

Das musikalische Gehirn

241

Umschulung des sehenden Gehirns

244

Kapitel 6

251

Der Geist beeinflusst die Materie: Mentale Aktivität verändert das Gehirn

251

Der lange Schatten von Descartes

251

Zwangsstörungen beheben

261

Depression durch falsches Denken

269

Achtsamkeit und Depression

279

Das depressive Gehirn verändern

283

«Das Denken macht es erst dazu« (Hamlet)

287

Das buddhistische Gehirn

290

Bewusste Aufmerksamkeit ist notwendig

298

Kapitel 7

306

Natur oder Kultur? Wie man Gene im Gehirn aktiviert

306

Die Erfahrung einer Mutter

309

Ratten mit Stress-Thermostat

312

Lecken und Putzen

316

Sanftmütige Ratten

319

Geerbtes Verhalten

325

Armut geht unter die Haut

332

Eine schreckliche Altlast

335

Kapitel 8

343

Hat Mama Schuld? Die Neuverdrahtung des Gehirns zur Entfaltung von Mitgefühl

343

Die Bindungstheorie

347

Drei verschiedene Bindungsmuster

350

Das Kind ist der Vater des Erwachsenen

361

Ein neues Bild der Menschheit

364

Bindung im Labor

369

Vorlieben, Abneigungen und Unwahrscheinlichkeiten

372

Die Macht der Bahnung

380

Nimm meine Tarantel … bitte!

384

Richtige Kindererziehung

392

Kapitel 9

398

Transformation des emotionalen Geistes: Gibt es einen » Sollwert « des Glücks?

398

Auf in die Berge

398

Das emotionale Gehirn

413

Ein »Sollwert« des Glücks?

424

Den Sollwert verändern

429

Verkabelte Mönche

436

Freiheit vom Leiden

446

Kapitel 10

454

Wie geht es weiter?

454

Neuroplastizität auf Abwegen

456

Die Uhr zurückstellen

460

Das volle Potenzial

466

Säkulare Ethik

470

Anhang

476

Dank

476

Über das »Mind and Life«-Institut von Adam Engle

477

Anmerkungen

490

Über die Autorin

504

Register

505