Leitfaden zur Sanierung eines Fachwerkhauses

Leitfaden zur Sanierung eines Fachwerkhauses

von: Verband Privater Bauherren e.V. (Hrsg.)

Verband Privater Bauherren e.V., 2015

ISBN: 9783956909412 , 24 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 5,00 EUR

Mehr zum Inhalt

Leitfaden zur Sanierung eines Fachwerkhauses


 

Wer sein altes Fachwerkhaus renovieren möchte, der braucht sachverständige Hilfe, denn die Gefahr, sich durch falsche Methoden Schäden ins Haus zu holen ist gerade beim Fachwerk groß. Damit das nicht passiert, hat der VPB jetzt den "Leitfaden zur Sanierung eines Fachwerkhauses" herausgegeben, eine 22-seitige Broschüre für Bauherren und Fachwerkliebhaber.
Der "Leitfaden zur Sanierung eines Fachwerkhauses" informiert über die Besonderheiten der Fachwerkarchitektur in Deutschland, erklärt Unterschiede zwischen konstruktivem und Zierfachwerk und erläutert, worauf Bauherren bei der Sanierung der regional sehr unterschiedlichen Immobilien achten sollten. Ein Kapitel ist den im Fachwerkbau zu erwartenden Holzschädlingen gewidmet, weitere Abschnitte erklären bauliche Probleme am Dach, im Keller, bei Fenstern, Türen, Treppen und bei der Haustechnik.