Nutzerorientierung - ein Fremdwort in der Gesundheitssicherung?

von: Kati Mozygemba, Sarah Mümken, Ulla Krause (Hrsg.)

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2008

ISBN: 9783456945972 , 225 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 21,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Nutzerorientierung - ein Fremdwort in der Gesundheitssicherung?


 

Eine aktivere Beteiligung der Nutzer an Entscheidungsprozessen kann zu mehr Qualität und Effizienz im Gesundheitswesen beitragen. Neben der Einführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen in gesundheitlichen und Präventionszusammenhängen und Transparenz im Gesundheitssystem sollen die Nutzer besser informiert und in Entscheidungen einbezogen werden. Anschauliche Beispiele für Gesundheitssicherung in verschiedenen Bereichen werden durch eine theoretische Rahmung ergänzt.