Risiko-Ertrags-Analyse - Theorie und Praxis des rationalen Investierens

von: Harry M. Markowitz

Börsenbuchverlag, 2015

ISBN: 9783864702020 , 224 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 45,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Risiko-Ertrags-Analyse - Theorie und Praxis des rationalen Investierens


 

Die moderne Portfoliotheorie (MPT) bildet seit über 60 Jahren das Fundament der Finanzanlage. Sie strebt die optimale Zusammenstellung eines Portfolios unter Berücksichtigung des Risikos, des Ertrags und der Anlegerpräferenz an. Im Zuge der Finanzkrise geriet die Theorie unter Beschuss. 'Risiko-Ertrags-Analyse' ist Markowitz' Antwort auf diese Kritik. Sie soll die 'Große Verwirrung' beseitigen, die seiner Ansicht nach über die Reichweite und die Bedeutung der MPT besteht.

Harry M. Markowitz gilt als 'Vater' der modernen Portfoliotheorie. 1952 veröffentlichte er den Aufsatz 'Portfolio Selection', in dem er der Frage nach einem 'effizienten Port¬folio' nachging. Er wies nach, dass sich Diversifikation positiv auf Rendite und Risiko des Gesamtportfolios auswirkt. Im Jahr 1959 erschien 'Portfolio Selection' erstmals in Buchform. Markowitz erhielt für seine Theorie der Portfolio--Auswahl 1990 zusammen mit Merton H. Miller und William Sharpe den Wirtschaftsnobelpreis. Er arbeitet als Berater für die 1st Global, eine Consulting-Firma für Wirtschafts¬prüfer und Vermögensverwaltungen in Dallas, Texas.