Die Wissensmacher - Profile und Arbeitsfelder von Wissenschaftsredaktionen in Deutschland

von: Holger Wormer

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2007

ISBN: 9783531903101 , 338 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 34,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Wissensmacher - Profile und Arbeitsfelder von Wissenschaftsredaktionen in Deutschland


 

'Wissen ist Markt' titelte das Branchenblatt Insight im Frühjahr 2005, wenige Monate nachdem ZEIT, Süddeutsche, GEO und der Bauer-Verlag neue Wissenschaftsmagazine präsentiert hatten. Andere beobachten einen 'Wissensboom' im TV. Doch gehört wirklich alles von 'Galileo', der 'Sendung mit der Maus' bis zur Fachzeitschrift 'Science' dem gleichen Genre an, das die Macher mal 'Wissens-', mal 'Wissenschaftsjournalismus' nennen? Das Buch lässt Redakteure bekannter Medien sowie Experten von Forschungseinrichtungen und Ausstellungsmacher über ihre Arbeit berichten. Journalisten, Wissenschaftler, Studierende und Mediennutzer erhalten Einblick in ein spannendes Feld, finden Anregungen für ihre Pressearbeit oder erfahren einfach nur mehr über die Wissensmacher ihrer Lieblingssendung oder der favorisierten Morgenlektüre.

Holger Wormer ist Professor für Wissenschaftsjournalismus an der Universität Dortmund und arbeitet als Wissenschaftsjournalist für verschiedene Medien, u.a. für die Süddeutsche Zeitung.