Mediation an Schulen - Eine bundesdeutsche Evaluation

von: Sabine Behn, Nicolle Kügler, Hans-Josef Lembeck, Doris Pleiger, Dorte Schaffranke, Miriam Schroer, S

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2007

ISBN: 9783531900063 , 285 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 29,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Mediation an Schulen - Eine bundesdeutsche Evaluation


 

Mediation an Schulen wird in Deutschland seit Beginn der 1990er Jahre durchgeführt. Vor allem in den letzten Jahren ist es bundesweit zu einer Ausweitung und Diversifizierung des Streitschlichterkonzeptes und zu einer verstärkten Implementierung von Schulmediationsprojekten gekommen. Die Studie ist die erste bundesweite Evaluation von Schulmediationsprojekten. Es werden Evaluationsergebnisse über den Stand, die Rahmenbedingungen und unterschiedliche Umsetzungsformen in allen Bundesländern, insbesondere von Peer-Mediationsprojekten, dargestellt.

Sabine Behn, M.A., Dorte Schaffranke, Dipl.-Philosophin und Miriam Schroer, Dipl.-Psychologin sind bei Camino - Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich - in Berlin tätig.
Nicolle Kügler, Dipl.-Pädagogin und Stefan Wink, Dipl.-Pädagoge arbeiten im Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz (ism).
Hans-Josef Lembeck, Dipl.-Psychologe und Doris Pleiger, Dipl.-Sozialarbeiterin, Supervisorin DGSv sind im Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis in Hamburg (isp) tätig.