Die Bedeutung einer Interessenvertretung im Rahmen der 'Sozialen Anwaltschaft' anhand von Fallbeispielen

von: André Winkelmann

GRIN Verlag , 2014

ISBN: 9783656648659 , 11 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 10,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Bedeutung einer Interessenvertretung im Rahmen der 'Sozialen Anwaltschaft' anhand von Fallbeispielen


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1.3, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Sozialverwaltungsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einer rechtlichen Interessenvertretung in Form der 'Sozialen Anwaltschaft'. Im Rahmen der Sozialen Sicherung schildert Herr Clemens hier vier unterschiedliche Anliegen. Dabei sucht Herr Clemens Unterstützung bei der Bewältigung. Bei den Anliegen handelt sich um jeweils ein Fallbeispiel. Um den Bezug praxisnah zu gestalten, wurde die Falldarstellung an bestimmten Punkten ergänzt und erweitert. Die Arbeit ist so aufgebaut, dass eine Fallschilderung aus dem jeweiligen Fallbeispiel erfolgt und eine Prüfung stattfindet. Im Anschluss wird die Fruchtbarkeit eines Widerspruchs erläutert und Erfolgschancen prognostiziert. Ein stetiger Informationsaustausch mit Herrn Clemens soll die rechtliche Interessenvertretung begleiten, ergänzend wurden die relevanten Gesetzesauszüge passend an korrekter Stelle eingeführt, um entsprechend zu begründen. Das abschließende Fazit wirft einen Blick auf die Gesamtheit des Verfahrens und bewertet die Interessenvertretung im Rahmen der 'Sozialen Anwaltschaft'.