Völkerrecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

Völkerrecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

von: Kerstin Odendahl, Guido Odendahl

Hermann Luchterhand Verlag, 1999

ISBN: 9783472032106 , 177 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 17,87 EUR

  • Testkörper - Enthüllungen einer Männertesterin
    Preiskalkulation in der Industrie - Einfache und exakte Preiskalkulation mit Hilfe der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung
    Marina - Roman
    Karl Jäger - Mörder der litauischen Juden
    Erste Person
    Engel sterben
  • Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung - Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
    Gewissensbisse - Antworten auf moralische Fragen des Alltags
    Soldaten - Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
    Erfolg für jeden Unternehmer - Mit der Buchführung und Kosten- und Leistungsrechnung zu einem höheren Gewinn

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Völkerrecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung


 

Gerade in Anbetracht der Bedeutung des Richterrechts für die Entwicklung des Völkerrechts ist es erstaunlich, daß es bisher auf dem deutschen Markt für Studienliteratur noch keine überblicksartige Entscheidungssammlung zum Völkerrecht gibt. Diese Lücke möchte das vorliegende Buch schließen. Es wendet sich in erster Linie an Studierende der Wahlfachgruppe Völkerrecht, aber auch an andere völkerrechtlich interessierte Studierende der Rechtswissenschaften oder der Politologie und an im Völkerrecht tätige Praktiker. Ziel des Buches ist es, die "Klassiker" unter den höchstrichterlichen Entscheidungen in ihren entscheidenden Passagen darzustellen und ihre Bedeutung für die Entwicklung des Völkerrechts aufzuzeigen. Gleichzeitig sollen mit dem Durcharbeiten der Entscheidungen die wesentlichen Elemente des Völkerrechts, etwa für die Examensvorbereitung, wiederholt werden.