Hans Schwippert 1899–1973 - Von der Werkkunst zum Design

Hans Schwippert 1899–1973 - Von der Werkkunst zum Design

von: Agatha Buslei-Wuppermann

Herbert Utz Verlag , 2007

ISBN: 9783831606894 , 335 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 32,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Hans Schwippert 1899–1973 - Von der Werkkunst zum Design


 

Inhalt

10

Einleitung

12

1 Biografie

20

1.1 Orientierung und Lehrjahre (1899–1930)

20

Die Prägung der Kinder- und Jugendjahre

20

Soldatenzeit und Studium

21

Start in die berufliche Praxis

25

Die ersten Möbel im Dialog mit der Werklehre

26

1.2 Notzeit- und Kriegsjahre (1931–1944)

30

1.3 Aufbaujahre und Ernüchterung (1945–1973)

33

Die Jahre großer Aufgaben

36

Die Wirtschaftswunderjahre

37

Die späten Jahre

39

2 Vom Handwerk zur Werkkunst

42

2.1 Berufliche Einflüsse

42

2.2 Der Lehrer an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule Aachen

48

2.3 Der Möbelkatalog

59

2.4 Typisierungsgedanken bei Einrichtungen der 30er Jahre

74

2.5 Werklehre und Werkerziehung

85

2.6 Kompromisse während der NS-Zeit

93

3 Werkkunst zwischen Tradition und Vision

102

3.1 Die Neustrukturierung der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

102

3.2 Die Einrichtung des ersten Deutschen Bundestages

114

3.3 Die Möbel für Konrad Adenauer und die Regierung

131

3.4 Wiedergründung des Deutschen Werkbundes (DWB)

138

3.5 Gründung des Rates für Formgebung

149

3.6 Weltausstellung 1958 in Brüssel und die Kritik des deutschen Beitrags

159

3.7 Haus der Wissenschaften 1958–60 in Düsseldorf

167

4 Strukturwandel von der Werkkunst zum Design

176

4.1 Wohnbauten und Inneneinrichtungen

176

Die ersten drei Wohnhäuser

177

Wohn- und Atelierhaus in Düsseldorf 1953–54

182

Wohnhaus Sellner in Darmstadt 1955

184

Wohn- und Geschäftshaus Albert A. Henkel in Düsseldorf 1961–62

185

Wohnhaus Knapp in Brione/Tessin 1960–67

187

Wohnhochhaus Hansa-Viertel in Berlin 1957

189

4.2 Sakralbauten und sakrale Geräte

202

Sakrale Geräte

212

4.3 Designentwürfe für Carl Pott, Solingen

218

4.4 Schlussbemerkung

227

5 Werkverzeichnis

232

5.1 Schriftenverzeichnis

238

6 Bildkatalog

246

Bildquellenverzeichnis zu nachfolgendem Bildkatalog:

246

7 Anhang

314

7.1 Kurzbiographie

314

7.2 Der Deutsche Werkbund in chronologischer Übersicht

317

7.3 Abkürzungen

320

7.4 Literaturverzeichnis

322

7.5 Danksagung

328