Rechnungslegung in der Automobilzulieferindustrie

von: Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Dirk Fischer, Holger Reichmann, Guido Neubec

Verlag Franz Vahlen, 2013

ISBN: 9783800639489 , 210 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 44,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Rechnungslegung in der Automobilzulieferindustrie


 

Cover

1

Zum Inhalt_Autor

2

Titel

3

Vorwort

4

Inhaltsübersicht

6

Inhaltsverzeichnis

7

Abkürzungsverzeichnis

11

1 Automobilzulieferindustrie in Deutschland

15

1.1 Bedeutung und Struktur der Automobilindustrie

15

1.2 Herausforderungen

17

2 Auftragsakquisition – Eintrittsgelder

19

2.1 Ansatz

19

2.2 Bewertung

22

2.3 Ausweis

23

3 Forschung und Entwicklung

26

3.1 Abgrenzungsfragen

27

3.1.1 Anlage- vs. Umlaufvermögen

28

3.1.2 Forschungs- vs. Entwicklungsaufwendungen

32

3.1.3 Anschaffungs- vs. Herstellungsvorgänge

34

3.1.4 Neu- bzw. Weiterentwicklungen vs. Erhaltungsaufwendungen

37

3.1.5 Prüfschema

39

3.2 Bilanzierung selbst geschaffener immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens

39

3.2.1 Ansatz

39

3.2.2 Bewertung

40

3.2.2.1 Zugangsbewertung

40

3.2.2.2 Folgebewertung

41

3.2.3 Ausweis

42

3.2.4 Steuerliche Besonderheiten

43

3.3 Bilanzierung entgeltlich erworbener immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens

43

3.3.1 Ansatz, Bewertung und Ausweis nach HGB

43

3.3.2 Steuerliche Behandlung

44

3.4 Bilanzierung von Forschungs- und Entwicklungsleistungen im Kundenauftrag

45

3.4.1 Ansatz

45

3.4.2 Bewertung

46

3.4.3 Umsatz- und Gewinnrealisation

48

3.4.4 Ausweis

49

3.4.5 Steuerliche Behandlung

50

3.4.6 Besonderheiten der IFRS

51

3.5 Synoptische Gegenüberstellung der Bilanzierung nach HGB

54

4 Werkzeuge

56

4.1 Eigenwerkzeuge

57

4.1.1 Ansatz

57

4.1.2 Bewertung

61

4.1.3 Ausweis

63

4.2 Kundenwerkzeuge

63

4.2.1 Ansatz

63

4.2.2 Bewertung

64

4.2.3 Ausweis

64

4.2.4 Umsatzrealisation

65

4.3 Rückstellungen bei Beschädigungen von Werkzeugen

67

4.4 Besonderheiten der Bewertung von Prototypenwerkzeugen

69

4.5 Bildung von Festwerten

70

4.5.1 Ansatz

70

4.5.2 Bewertung

73

4.5.3 Ausweis

74

4.6 Werkzeugkostenzuschüsse

75

5 Einkaufskontrakte Rohstoffe

77

5.1 Einführung

77

5.2 Mittel- bis langfristige Einkaufskontrakte

78

5.2.1 Ansatz

79

5.2.1.1 Ansatz nach HGB

79

5.2.1.2 Ansatz nach IFRS

79

5.2.2 Bewertung

81

5.2.2.1 Bewertung nach HGB

81

5.2.2.2 Bewertung nach IFRS

82

5.2.3 Ausweis

83

5.3 Absicherung gegen Preis-, Wechselkurs- und ähnliche Risiken

83

5.3.1 Instrumente der Absicherung

83

5.3.2 Ansatz

85

5.3.2.1 Ansatz nach HGB

85

5.3.2.2 Ansatz nach IFRS

88

5.3.3 Bewertung

88

5.3.3.1 Bewertung nach HGB

88

5.3.3.2 Bewertung nach IFRS

91

5.3.4 Ausweis

92

6 Sachanlagen

94

6.1 Ansatz und Bewertung einer in Komponenten zerleg baren Sachanlage

95

6.2 Bewertung

100

6.2.1 Planmäßige Abschreibung über die voraussichtliche Nutzungsdauer

100

6.2.2 Degressive Abschreibung

102

6.2.3 Beschäftigungsschwankungen

105

6.3 Ausweis

108

7 Konsignationsläger

110

7.1 Ansatz von in Konsignation gegebenen Vorräten

110

7.2 Bewertung

113

7.3 Ausweis

114

8 Gutschriftsverfahren

116

8.1 Abrechnung im Gutschriftsverfahren

118

8.1.1 Definition Gutschrift

118

8.1.2 Abrechnungslast

119

8.1.3 Wirksamwerden der Gutschrift

121

8.1.4 Formale Anforderungen an die Gutschrift

122

8.1.5 Vorsteuerabzug

123

8.2 Gutschriftsverfahren bei Konsignationslägern

124

8.2.1 Konsignationsläger in der Automobilindustrie

124

8.2.2 Umsatzsteuerliche Behandlung eines Konsignationslagers im Inland durch die deutsche Finanzverwaltung

125

8.2.2.1 Konsignationslager mit Drittlandsware

126

8.2.2.2 Konsignationslager mit Waren aus dem Gemeinschaftsgebiet

126

8.2.2.3 Aktuelle Rechtsprechung des BFH zur Lieferort- bestimmung („Shipment on hold"-Entscheidung)

128

8.2.2.4 Auswirkungen des Urteils des BFH auf dieumsatzsteuerliche Behandlung von Konsignationslagern in Deutschland

129

8.2.2.5 Ausgestaltung des Konsignationslagervertrags Kaufvertrags

130

8.2.2.6 Auffassung der Literatur

132

8.2.2.7 Konkrete Auswirkungen des Urteils des BFH auf Konsignationslager in der Automobilzulieferindustrie

133

8.2.3 Konsignationsläger in anderen Mitgliedsstaaten mit Waren aus Deutschland

134

8.2.3.1 Ausnahme: Die Vereinfachungsregelungen in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten

136

8.2.3.2 Übersicht über die Vereinfachungsregeln in den jeweiligen EU-Mitgliedsstaaten

139

9 Berücksichtigung von Verlusten im Auftragsbestand

142

9.1 Gängigkeitsabschreibungen

142

9.2 Verlustfreie Bewertung von unfertigen und fertigen Erzeugnissen

144

9.3 Drohverlustrückstellung für Verlustaufträge

145

9.4 Bildung von Bewertungseinheiten

148

10 Gewährleistungsrückstellungen

153

10.1 Ansatz

154

10.2 Bewertung

156

10.3 Ausweis

158

11 Vereinbarung zum flexiblen Übergang in die Rente

159

11.1 Ansatz

159

11.2 Bewertung

164

11.3 Ausweis

165

11.4 Behandlung im Steuerrecht

166

12 Geplante Neuregelung der Umsatzrealisation nach IFRS

168

12.1 Anwendungsbereich

169

12.2 Grundlagen des vorgeschlagenen Realisationsprinzips

169

12.2.1 Identifikation von Kundenverträgen

169

12.2.2 Identifikation des Bilanzierungsobjekts

170

12.2.3 Realisationszeitpunkt

173

12.3 Bewertung

175

12.4 Ausweis

178

13 IFRS Leasing – Nutzungsrechtansatz

179

13.1 Anwendungsbereich

180

13.2 Ansatz

180

13.3 Bewertung

180

13.4 Ausweis und Übergangsbestimmungen

185

13.5 Besonderheiten

187

13.5.1 Kauf und Verkauf

187

13.5.2 Kurzfristige Leasingverhältnisse

187

13.5.3 Sale and lease back

188

13.6 Implikationen

188

14 Kaufpreisallokation und Impairment Test nach IFRS

190

14.1 Kaufpreisallokation nach IFRS

191

14.1.1 Ansatz

195

14.1.1.1 Immaterielle Vermögenswerte

195

14.1.1.2 Eventualverbindlichkeiten

200

14.1.2 Bewertung

201

14.1.2.1 Marktpreisorientiertes Verfahren

201

14.1.2.2 Kapitalwertorientiertes Verfahren

201

14.1.2.3 Kostenorientiertes Verfahren

205

14.1.2.4 Tax Amortisation Benefit (TAB)

205

14.2 Impairment Test nach IAS 36

206

14.2.1 Hinweise auf Wertminderung

206

14.2.2 Prüfung eines möglichen Wertminderungsbedarfs

207

14.2.3 Bewertung

207

14.2.4 Goodwill-Impairment Test

209

14.2.5 Behandlung von Wertminderungen

210

Literaturverzeichnis

212

Stichwortverzeichnis

216

Impressum

Impressum